Aktuelles

26.03.2020

Wieder Luft bekommen

Viele unserer Förderpartner*innen geraten durch die Corona Pandemie in eine existentielle Krise. Wir bleiben an Ihrer Seite.

Es ist noch gar nicht abzusehen, ob und wie es weitergehen kann  - in allen Lebensbereichen. Diese Zeit stellt unsere gesamte Gesellschaft vor große Fragen.  Was trägt? Was hilft uns weiter, wie helfen wir weiter? Was müssen wir anders machen, wenn dies überstanden ist? Fragen, Fragen, Fragen  ...

... andererseits unglaublich viel Solidarität, Kreativität, Anteilnahme und Hilfsbereitschaft.

Wir wollen uns auf diesem Weg bei allen Förderpartner*innen bedanken, die sich zur Zeit als tragende Säulen für unser Miteinander einbringen. Ohne Sie wäre wir arm dran.

DANKE!

 

Kopfgrafik