Previous Next

Die Homann-Stiftung engagiert sich

Der Schwerpunkt der 1980 von Dr. Friedrich Karl Homann gegründeten Stiftung liegt im sozialen Bereich.  Wir wollen zu positiven Entwicklungen für benachteiligte Menschen beitragen. Unser Wirkungsgebiet ist Hamburg. Zusammen mit regionalen Projektpartnern werden Konzepte umgesetzt, die helfen soziale Problemlagen zu bewältigen.

Wir fördern Projekte, wenn sie das Gemeinwesen im Blick haben. Unsere jüngste Initiative: Gemeinsam mit der Patriotischen Gesellschaft von 1765 und STATTBAU Hamburg haben wir die Initiative „Perlen polieren.” auf den Weg gebracht. Sie setzt sich für den Erhalt und die Weiterentwicklung der Hamburger Wohnstifte ein.

Wir fördern einzelne Menschen, wenn sie sich aktuell in einer schwierigen Lebenslage befi nden. Dazu haben wir in Kooperationen mit der Hamburgischen Brücke das Projekt der Stiftungs-Lotsen initiiert.

Aktuelles

„Lieder, die Erinnerungen wecken”

Unter diesem Titel hat das Hamburger Abendblatt in seiner Wochenendausgabe am 6./7. August 2016... mehr

Sommerunternehmer gesucht!

Unser Förderpartner futurpreneur e.V. sucht Schülerinnen und Schüler, die Lust auf eine besondere... mehr

Geschafft!

Unser Förderpartner die Hartwig-Hesse-Stiftung eröffnet im Parkquartier Hohenfelde am 30. Juli eine... mehr

Kopfgrafik