Aktuelles

aus einer Präsentation der Nachbarschaftsmütter Hohenhorst

03.09.2018

Hürden genommen!

Hamburger Elternlotsenprojekte unterstützen Familien mit Migrationshintergrund in ihrer Nachbarschaft. In einem Auswertungsgespräch ziehen sie Bilanz.

Die Hamburger Elternlotsenprojekte schreiben eine Erfolgsgeschichte. Durch eine Förderung der HOMANN-STIFTUNG haben wir zunächst die Inselmütter in Wilhelmsburg kennengelernt, die das Konzept aus Berlin übernommen hatten. Nach und nach kamen andere dazu, Väter wurde einbezogen, der Rahmen und das Konzept erweitert. Seit 2016 ist auch die Stadt Hamburg mit öffentlichen Mittel dabei. Alle Elternlotsenprojekte arbeiten nun nach einem gemeinsamen Rahmenkonzept und haben dazu eine Statistik sowie einen Sachbericht für das Jahr 2017 erstellt. Ende September 2018 werden den Förderpartnern die Ergebnisse vorgestellt und die Perspektiven diskutiert.

Wer gehört in den Verbund der Elternlosenprojekte?

Was steht im Rahmenkonzept?

 

 

 

Kopfgrafik