ältere Menschen lernen Musikinstrumente

Menschen mit Demenz erreichen

Wie werden Sie geschult?

Wir haben den Lehrgang für Musikpaten mit dem Musik- und Psychotherapeuten Andreas Blase entwickelt. Erfahrungen der MusikPaten sind eingeflossen und mit der Angehörigenhilfe Demenz ist ein weiterer Partner beteiligt. Der Lehrgang bereitet Sie auf Ihren ehrenamtlichen Einsatz als Musikpatin oder Musikpate vor und begleitet Sie kontinuierlich weiter. Er wird im Klang-Centrum (Ifflandstraße 69 in HH-St. Georg) und der Begegnungsstätte Martinistraße, Martinistraße 33 durchgeführt. Der Grundkurs dauert 3 Monate (12 dreistündige Termine und zwei Workshops an Wochenenden). Anschließend beginnt der wöchentliche Praktikumseinsatz in den WPG  mit monatlichen Coachingtreffen in der Musikpatengruppe zur fachlichen Begleitung, Stärkung und zum Austausch untereinander (6 Monate).

Neben medizinischen Grundlagen und inneren Lebenswelten von Menschen in einer Demenz sind weitere Themen: hören und kommunizieren, Wirkung von Musik, Rhythmus, Klang & Stimme, Atmosphären, der Umgang mit herausforderndem Verhalten und die Handlungslogik von dementiell veränderten Menschen, sowie die Rolle der Freiwilligen. Mit zahlreichen Übungen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles, was sie für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Musikpatin und Musikpate brauchen.

Schnuppern

Begleiten Sie aktive Musikpaten bei ihrer Arbeit, bevor Sie sich für die Teilnahme an einem Kurs entscheiden. Lernen Sie das Engagement der Musikpaten und die Umgebung, in der sie tätig sind, kennen.

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen des Projektes:

Birgit Schick - Projektkoordinatorin, per E-Mail oder Telefon 040 460 21 58.  Beste Erreichbarkeit donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr. Sie verabredet gerne ein persönliches Gespräch mit Ihnen!

Termine

Musikpaten - Stammtisch

Hier treffen sich die MusikPaten zum allgemeinen Austausch. Themen und Workshops werden natürlich gemeinsam abgestimmt. Seit März 2019 finden alle Treffen in den Räumen der HAMBURGISCHEn BRÜCKE, im Demenzdock, Martinistraße 44 statt.

  • Dienstag, 18. Juni 2019
  • Mittwoch, 25. September 2019
  • Donnerstag, 28. November 2019

Der aktuelle Grundkurs

Die engagierte und muntere Gruppe der angehenden Musikpat*innen ist zur Zeit in der Praxisphase. In den WPGs und Tagespflegeeinrichtungen wird Erlerntes erprobt und angewendet. Bei den monatlichen Kurstreffen werden dann die Erfahrungen gemeinsam reflektiert und ausgewertet, Tipps gegeben. Prima, dass einige Tandems aus "alten Hasen" und "jungen Hüpfern"  bestehen.

Der nächste Grundkurs

startet voraussichtlich im September 2019. Es haben sich bereits einige Menschen verbindlich angemeldet und bei der AKTIVOLI Freiwilligenbörse ansprechen lassen. Bis zu 12 Personen können mitmachen - es sind also noch wenige Plätze frei. Bei konkreten Fragen und auch allgemeinem Interesse wenden Sie sich bitte an Birgit Schick, die Projektkoordinatorin.

 

Kopfgrafik